Back again…

Nach einem kleinen Server-Crash sind wir nun wieder online und versorgen Euch gleich mal mit Neuigkeiten.
Nächste Woche Dienstag haben wir unser Baustellengespräch mit dem Fachbauleiter, dem Projektleiter, unserem Weberhausmitarbeiter hier vor Ort und dem Architekten. Was genau bei einem ersten Baustellengespräch passiert wissen wir nicht, aber wir denken, dass sich alle Beteiligten erstmal einen Überblick über Grundstück und Anfahrt, etc. verschaffen wollen. Außerdem bekommen wir dann auch Details zu den Erdarbeiten und der Bodenplatte (wann und wie teuer!). Überraschenderweise haben wir nämlich letzte Woche einen Anruf bekommen, dass diese Arbeiten schon Ende des Monats gemacht werden können. Endlich passiert mal was und nicht nur auf dem Papier! 😉
Wir werden auf jeden Fall berichten, wie es gelaufen ist.

Dann haben wir noch die Auftragsbestätigung für unsere Garage bekommen. Hat alles bisher reibungslos geklappt und der Preis stimmt auch. Geplant ist die Anlieferung der Garage jetzt für Ende September. Wir haben zwar noch keinen Stelltermin fürs Haus, aber da wir zwischen Haus und Garage genug Platz haben, ist es egal ob Haus oder Garage zuerst kommt. So können wir schon wieder einen großen Punkt auf unserer To-Do-Liste abhaken.
Wir müssen jetzt nur noch auf einem Plan einzeichnen, wo genau wir Tür und Fenster haben wollen und den dann zeitnah zurück nach Hamburg schicken, damit die Garage zum Wunschtermin geliefert werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.